xylus.de | Das IT und Projektmanagement Blog

Scrum oder Kanban Board selber machen

| Keine Kommentare

Wie mache ich mein eigenes Scrum oder Kanban Board? Am besten so, das es auch noch gut aussieht. Ikea macht’s möglich. Ein Scrum oder Kanban Board selber machen.

Ikea Kvissle Scrum Kanban Board Original verpackt

Ikea Kvissle Scrum Kanban Board Original verpackt

Aus der Produktreihe Kvissle von Ikea gibt es ein Milchglas Board. Im Internet konnte ich es leider nicht finden. Man muss also schon den Weg zu Ikea suchen. Das Board kostet etwa 30€. Es lässt sich mit vier Haltern an einer beliebigen Wand befestigt. Original-verpackt sieht das ganze so aus:

Ikea Kvissle Scrum Kanban Board aufgehängt

Ikea Kvissle Scrum Kanban Board aufgehängt

Die Befestigung ist recht einfach. Einmal aufgehängt lässt sich mit Non-Permanent Markern wunderbar darauf schreiben. Sollte der Platz von ca. 80x76cm nicht ausreichen, einfach zwei Boards nebeneinander aufhängen:

Auch mit den elektrostatischen Haft-Notizzettel von stattys lässt sich sein eigenes Backlog und seine Aufgaben darauf wunderbar verwalten.
Die obige Wand hängt i.ü. In meiner Küche und macht sich als Aufgaben Board für das Personal Kanban recht gut. Es ist also auch gut für den privaten Einsatz und das eigene Selbstmanagement gut geeignet.

Autor: Christof Zahn

Christof Zahn auf Google+

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.