xylus.de | Das IT und Projektmanagement Blog

November 14, 2013
von Christof Zahn
Keine Kommentare

Buchempfehlung Shaolin – Du musst nicht kämpfen um zu siegen

Dieses Buch - Shaolin – Du musst nicht kämpfen um zu siegen -  aus dem Knaur Verlag ist meiner Meinung nach ein gutes Buch. Der Aufbau ist schön strukturiert und hinterlässt einen roten Faden. Die Inhalte sind eine solide Zusammenfassung asiatisch-buddhistischer Lebensphilosophien. Weiterlesen →

Februar 21, 2013
von Christof Zahn
1 Kommentar

Scrum Überblick Teil 2

Ergänzend zu dem ersten Teil meines Scrum Überblicks folgt nun der langersehnte zweite Teil. Nach einem kurzen Rückblick auf Teil 1, geht es hauptsächlich um die Themen Review, Retrospektive, Fortschrittskontrolle, Burn-Down Charts und um das wichtigste, das agile Manifest, das da lauet:

Individuen und Interaktionen mehr als Prozesse und
Werkzeuge
Funktionierende Software mehr als umfassende
Dokumentation
Zusammenarbeit mit dem Kunden mehr als
Vertragsverhandlung
Reagieren auf Veränderung mehr als das Befolgen
eines Plans

Weiterlesen →

Februar 19, 2013
von Christof Zahn
Keine Kommentare

Linksammlung zum Thema Professional Scrum Master Vorbereitung

Im Zuge der Vorbereitung auf meine Professional Scrum Master (PSM I) Zertifizierung, habe ich einige Links rund um Scrum gesammelt, welche im Folgenden aufgelistet sind. Auf Basis dieser Informationen und einigen autodidaktischen Fähigkeiten ist es meines Erachtens durchaus möglich die Zertifizierung zum PSM I auch ohne den Besuch eines vorherigen Trainings zu bestehen.

Am besten für die Vorbereitung geeignet sind nach meiner Ansicht natürlich der Scrum Guide, das kostenlose Scrum Kompakt Buch von Itemis, sowie die unten aufgeführte Video Sammlung. Ansonsten hilft das Open Assessment als Test seines eigenen Wissen. Weiterlesen →

Februar 15, 2013
von Christof Zahn
1 Kommentar

Warum benutzen wir Buzzwords?

Von den IT Nerds verhasst, von der Führungsetage geliebt – die Buzzwords.

Gerade aus der Welt der Informationstechnik sind sie nicht mehr wegzudenken. Gemeinhin findet man sie dort in Form von “three letters words“, also Drei-Buchstaben-Wörter. In den Fachzeitschriften, den Technik Blogs und Websites der IT-Dienstleister sind sie omnipräsent. Mannigfaltig sind die Ausprägungen dieser aneinander gereihten Wortfetzen. Die Anzahl der IT Buzzwords muss inzwischen gefühlt in die Millionen gehen. Und es kommen Jahr für Jahr neue hinzu. Gartner und Co kreieren regelmässig wunderschöne neue Wörter. Aber was macht diese Buzzwords so besonders? Warum benutzen wir Buzzwords? Weiterlesen →

Februar 7, 2013
von Christof Zahn
Keine Kommentare

Response Time als Anforderung

Als Endanwender möchte ich das die Software schnell reagiert!
Als Kunde möchte ich eine angemessene Antwortszeit wenn ich <Funktion X> ausführe!

Wer kennt sie nicht solche oder ähnlich formulierte, nicht funktionale Anforderungen zum Thema Software Response Time (Antwortszeit). Im obigen Beispiel als nicht ganz ‘saubere’ User Stories dokumentiert finden sich diese Art Anforderungen sehr häufig vor. Auch in Lastenheften ließt man schon mal solche Formulierungen. Das Problem an nicht funktionalen Anforderungen ist wie so oft die Relativität. Liegt es doch im Auge des Betrachters, was schnell, zeitnah, zügig, angemessen, o.ä. heißt. Anforderungen und User Stories sind möglichst ohne diese ‘schwachen’ Wörter zu formulieren. Ein gemeinsames Verständnis und vor allem die Nachweissbarkeit muss gegeben sein. Weiterlesen →